Den Garten frühlingsfit machen

So bereiten Sie den Garten auf den Frühling vor

Krokusse im Garten
Foto: © iLUXimage

So langsam verabschiedet sich der Winter. Schaut man sich im Garten mal um, entdeckt man die ersten Schneeglöckchen, Märzenbecher und Krokusse, die den Frühling einläuten. Es wird also Zeit den Garten auf Vordermann zu bringen!

Das ist jetzt zu tun

Idealerweise haben Sie die Wintermonate genutzt, um zu entscheiden was in diesem Jahr angebaut werden soll. Auch die Standorte sollten bereits ausgesucht sein.
Also ran an die Arbeit! Beete umgraben und bei Bedarf Frühjahrsblüher pflanzen. Sämereien wie Tomaten sollten Sie nun in der Wohnung in Schalen anziehen. Besorgen Sie im März auch die anderen Sämereien, damit Sie diese dann rechtzeitig aussäen können. (Meist ab April.) Bei uns finden Sie auch Tipps zur Tomaten Anzucht und zum Karotten aussäen.

Liegt vom letzten Jahr noch Laub im Garten sollten Sie dieses nun zusammenharken und entsorgen. So bekommt die Erde und auch kleine Pflanzen, die jetzt noch nicht mal zu sehen sind wieder mehr Luft und Licht. Haben Sie einige Pflanzen im Winter zum Schutz vor Frost mit Tannengrün abgedeckt, können Sie dieses nun ebenfalls entfernen.

Damit Sie die ersten warmen Sonnenstrahlen im Garten genießen können, sollten Sie die Terrasse reinigen. Dazu sollten Sie diese mit ordentlich Wasser abschrubben oder mit einem Hochdruckreiniger arbeiten. Überprüfen Sie auch die Gartenmöbel. Sind diese noch voll funktionstüchtig und sauber? Auch hier kann eine Reinigung nicht schaden. Anschließend sollten Sie die Gartenmöbel noch in der Garage o.ä. unterstellen, aber nach Möglichkeit nicht mehr ganz so weit wegräumen. Lesen Sie auch: Richtige Pflege der Gartenmöbel

Damit die Gartensaison dann im Frühjahr gleich richtig starten kann, ist es auch sinnvoll die Gartengeräte zu überprüfen. Funktionieren Rasenmäher und Vertikutierer noch? Sind Harke, Hacke und Co. noch in Ordnung? Haben die Gartenhandschuhe Löcher und reicht eine Wäsche aus? Bei der Gelegenheit sollten Sie sich auch mal Ihren Grill anschauen, ob dieser einsatzbereit ist.

Wo bekommt man Gartengeräte und Pflanzen?

Im aktuellen Lockdown, der noch bis zum 07. März 2021 gilt, sind viele Geschäfte geschlossen. In einigen Bundesländern sollen Gartenmärkte und Baumärkte in den nächsten Tagen wieder öffnen. Alternativ sollte man aber auch mal in den Supermärkten die Augen aufhalten. Auch dort findet man jetzt einige Gartengeräte sowie auch Pflanzen und Sämereien. Auch gibt es im Internet Gartenshops, die eine große Auswahl für Hobbygärtner anbieten.