Garten München: Indoormesse vom 13. – 17.03.2019

Gartenmesse in München

Symbolbild: © Aqnus

Mit den ersten Frühjahrsblühern und Vogelgezwitscher startet auch die Saison der Gartenmessen in diesem Jahr. Einige Veranstaltungen fanden bereits statt, wiederum andere warten darauf, dass sich der Frühling noch etwas prachtvoller zeigt. Die Garten München öffnet ihre Pforten zwischen dem 13. und dem 17. März und lockt als größte Indoor-Gartenmesse Süddeutschlands tausende Besucher an.

Das Angebt auf der Garten München

In Halle B4 auf dem Messegelände München wird die Garten München in diesem Jahr gleich mehrere interessante Themen rund um den Garten anschneiden. So gehören nicht nur Dekoration und Möblierung der grünen Oase zum Portfolio der Gartenmesse in München, sondern auch Grillen, Pflanzen und der Anbau von Obst und Gemüse werden behandelt. Wer sich darüber hinaus zu Themen wie Schwimmteichen, Gartentechnik und Pools informieren möchte, ist auf der Garten München ebenfalls richtig. Abgerundet wird das Angebot von schönen Schaugärten und Vorträgen.

Wichtige Informationen für Besucher

Es lohnt sich, zur Garten München mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. So sparen sich Gäste der Messe die lange Suche nach einem freien Parkplatz. Geöffnet sein wird die Messehalle an allen Tagen zwischen 9:30 und 18:00 Uhr. Erwachsene zahlen an der Tageskasse 15 Euro Eintritt, Kinder bis zwölf Jahre dürfen die Messe kostenfrei besuchen. Wer vorab online ein Ticket bestellt, zahlt mit 13 Euro einen niedrigeren Preis.

Lesen Sie auch: Düngen im Frühjahr

Foto: © Aqnus

Teile diesen Beitrag: