Gartenmessen in der zweiten Märzhälfte 2017

Messen für Hobbygärtner

Menschen auf einer Gartenmesse

Inspiration für die eigene Gartengestaltung suchen Hobbygärtner vor allem während der Frühlingszeit. Noch bevor im Garten alles grünt und blüht, können so rechtzeitig die Weichen für Neues gestellt werden. So wundert es wenig, dass vor allem der März einer der Monate mit den meisten Gartenmessen ist. Nahezu überall im Bundesgebiet kommen Gartenfreunde jetzt ganz besonders häufig auf ihre Kosten. Im Folgenden finden Interessierte einen Überblick über die Gartenmessen, die noch vor April stattfinden werden.

Gleich drei Messen zum selben Zeitpunkt

Zwischen dem 17. und dem 19. März 2017 öffnen drei große Veranstaltungen rund um den Garten ihre Pforten. Auf der „GartenIDEEN“ in Halle kommen dann auf einer Fläche von rund 13.000 Quadratmetern mehr als 250 Aussteller zusammen und präsentieren sowohl neue Impulse als auch Althergebrachtes. Die Messe ist täglich zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet, Besucher ab zehn Jahren zahlen für die Tageskarte rund sieben Euro.

Ganz ähnlich sieht es auf der „Bauen Wohnen Garten 2017“ in Offenburg aus. (17. – 19.03.2017) Die mehr als 10.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche betreten dürfen Besucher Freitags zwischen 14 und 18 Uhr, am Wochenende öffnet die Messe schon um zehn Uhr früh. Dafür liegt der Eintrittspreis Freitags mit rund sechs Euro knapp drei Euro unter dem Wochenendtarif.

Ebenfalls vom 17. bis zum 19. März präsentieren siebzig Aussteller ihre Ideen und Produkte auf der „DiGA Straubing“, die Freitag und Samstag zwischen 10 und 18 Uhr und Sonntag zwischen 11 und 18 Uhr öffnet. Besucher ab vierzehn Jahren zahlen in Straubing fünf Euro Eintritt.

Weitere Messen im März

Nebst der bereits genannten Gartenmessen werden auch in Lörrach, Friedrichshafen und Warendorf Veranstaltungen rund um den Garten stattfinden. Die „Regiomesse Home & Garden“ in Lörrach zwischen dem 18. und 26. März und die „Frühjahrsmesse Garten und Ambiente Bodensee IBO“ vom 22. bis zum 26 März. Das „Westfälische Gartenfestival“ in Warendorf bildet zwischen dem 31. März und dem 02. April das Schlusslicht.

Lesen Sie auch unseren neusten Artikel: Tomaten auf dem Balkon anbauen

Foto: © davis