Gartensommer: Ideen für Kindergeburtstage im Freien

Kindergeburtstag im Garten feiern

Kindergeburtstag im Garten Foto: © BlueOrange Studio

Kinder, die zwischen Ende Mai und Mitte September Geburtstag haben, sind echte Glückspilze. Sie nämlich können gemeinsam mit ihren Freunden ganz unkompliziert unter freiem Himmel feiern, ohne dass Frost oder Schnee für Gänsehaut sorgen. Wer einen Kindergeburtstag im eigenen Garten planen möchte, braucht dennoch einige gute Ideen. Diese hängen nicht nur von der Größe des Gartens, sondern auch vom Alter der Kinder ab. Lesen Sie auch: Kinder im Garten – Spannung, Spaß und Spiel

Garten-Geburtstag für jüngere Kinder

Im Alter zwischen drei und etwa sieben Jahren dürfen Kindergeburtstage noch klassisch „kindlich“ verlaufen. Hier sind Eltern gut damit beraten, ihren Garten in ein Spiele-Paradies zu verwandeln, in dem sich die kleine Gesellschaft austoben kann. Verschiedene Spieleklassiker wie Topfschlagen, Sackhüpfen, Blinde Kuh oder auch „Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?“ kommen gut an und lassen die Zeit wie im Fluge vergehen. Da Kinder in diesem Alter in der Regel noch nicht das Seepferdchen haben, sollte eine Poolparty nur dann stattfinden, wenn das Wasser seicht und stets elterliche Aufsicht gewährleistet ist. (So gestalten Sie den Garten kindersicher)

Geburtstags-Ideen für Acht- bis Elfjährige

Beim Thema Geburtstag für ältere Kinder wird es schon etwas kniffliger. Häufig nämlich sind sowohl das Geburtstagskind als auch die Gäste bereits in einem Alter, in dem manche Spiele als kindisch oder gar langweilig abgetan werden. Hier also braucht es Ideen, die etwas „cooler“ erscheinen und auch den ältesten noch Spaß machen. Schön ist es beispielsweise, eine kleine Tanzfläche einzurichten und die Lieblingsmusik der Kinder zu spielen. Auch ein Abenteuer-Parcours oder ein lustiges Quiz unter freiem Himmel lassen sogar Elfjährige noch kichern. Und wenn nichts hilft, dann ist es manchmal das Richtige, sich als Eltern etwas zurückzuziehen und die Gesellschaft selbst überlegen zu lassen. In diesem Alter nämlich haben Kinder oftmals die besten Ideen, wenn es um Geburtstagspartys geht. Vielleicht kann man dann am Abend gemeinsam Grillen.

Foto: © BlueOrange Studio