Jetzt schon an den Herbst denken – Trockenblumen im Garten

Welche Strohblumen kann man im Garten anpflanzen?

Mitte Mai, nachdem die Eisheiligen vorüber sind, ist der Tatendrang aller Hobbygärtner ungebremst. Endlich dürfen die sonst frostempfindlichen Pflanzen und Samen ins Freiland. Während des Sommers erstrahlt der Garten dann in einer wahren Farbenpracht. Wie schade, dass man diesen Anblick nicht das ganze Jahr hindurch genießen kann. Ein Stück Sommer erhalten sich jedoch Gartenfreunde auch im Herbst und dem Winter, wenn sie bereits jetzt im Mai Trockenblumen für die Ernte im Spätsommer anbauen.

Trockenblumen als raffinierte Deko

Um im Herbst wundervolle Trockensträuße und Gestecke zu gestalten, muss bereits jetzt mit dem Säen und Sammeln begonnen werden. Die natürlichen Trockenblumen können mit jeder Kunstblume mithalten, denn sie behalten zum Großteil ihre Form und Farbe. Und das Beste daran: Der Anbau ist selbst für Anfänger keine große Hürde, denn die meisten Trockenblumen sind äußerst anspruchslos.

Die Klassiker unter den Trockenblumen

Schon seit Jahrhunderten versuchen die Liebhaber von Schnittblumen, Stauden und Sträuchern sich die Blütenpracht im Herbst und Winter zu erhalten. Am bekanntesten dafür sind einjährigen Strohblumen (Helychrysum) in unzähligen Farben, die jetzt aus der Vorkultur ins Freiland kommen oder direkt ins Beet gesät werden. Ebenso beliebt und bewährt haben sich das Silberblatt (Lunaria annua) und die Lampionblume (Physalis), die jedoch besser in einem Topf gezogen werden, da sie sich schnell im Garten ausbreiten. Ein Blickfang in Trockensträußen sind zudem die Jungfer im Grünen (Nigella), Färberdisteln (Carthamus tinctorius), Fetthenne (Sedum), Blutweiderich (Lythrum salicaria) und Goldgarbe (Achillea filipendulina). Selbst die Voluminösen Kugeln des Alium Christophii oder die Blüten der Hortensie machen getrocknet eine gute Figur. All diese Pflanzen, Stauden und auf Wunsch auch Gräser wie Bambus, Cyperngras oder Rispenhirse müssen nun bereits ins Freiland.

Mehr Tipps für den Blumengarten