Balkonpflanzen ausputzen

Balkonpflanzen im Sommer richtig pflegen

Über den Sommer erfreuen die Pflanzen auf der Terrasse oder dem Balkon ihrer Besitzer mit einer bunten Blütenpracht. Um diese auch tatsächlich über den ganzen Sommer zu erhalten, müssen Balkon- und Kübelpflanzen regelmäßig „ausgeputzt“ werden. Durch die Maßnahme verlängert sich die Blühdauer der Pflanzen für viele Wochen.

Besonderes Augenmerk gilt den Blüten

Welken Blüten, bilden Pflanzen daraus Samenstände. Dies kostet die Balkon- und Terrassenpflanzen nicht nur viel Kraft. Es ist zudem ein Zeichen, dass keine weiteren Blüten mehr gebildet werden müssen, da bereits Samen produziert werden. Doch als Hobbygärtner möchte man lange Freude an den Blüten haben. Daher werden welke Blütenstände regelmäßig „ausgeputzt“ – also entfernt. Mit einer scharfen Schere oder einem scharfen Messer werden die unansehnlichen verwelkten Blüten einfach abgeschnitten. Bei Geranien können sie auch ausgebrochen werden. Das Entfernen der verblühten Pracht stärkt nicht nur die Pflanze und verlängert die Blühdauer, sondern verhindert auch das Entstehen von Pilzkrankheiten, welche sich oft durch verregnete Blütenstände ausbreiten können. Außer den Blüten werden überdies noch welke Blätter oder eventuelles Unkraut beseitigt.

Regelmäßig düngen und gießen

Balkon- und Terrassenpflanzen erbringen wahre Höchstleistungen. Mit einem Minimum an Erde und Platz bilden sie dennoch wunderschöne farbenfrohe Blüten. Damit das auch lange so bleibt, benötigen die Pflanzen ausreichend Dünger. Entweder wird der Erde ein Langzeitdünger zugesetzt, oder aller zwei bis vier Wochen ein Flüssigdünger ins Gießwasser gegeben. Ohne regelmäßiges Gießen werden Balkonblumen schnell die Köpfe hängen lassen und nur noch traurig aussehen. Wässern Sie am Morgen die Pflanzen ausgiebig und durchdringend. An besonders heißen Tagen sind die Pflanzen für eine zweite Wassergabe am Abend dankbar. Hat es jedoch geregnet, verzichten Sie einfach auf das Gießen, um der Fäulnisbildung Einhalt zu gebieten.

Mehr Tipps für Balkonpflanzen